Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Scientology Handbuch Ähliche Sites Buchladen Persönlichkeitstest Mehr Informationen

BEZIEHUNGEN

DAS ZIEL DES MENSCHEN

FAMILIE

KINDER

KARRIERE

ZIELE IM LEBEN

ABHÄNGIGKEIT

SELBSTSICHERHEIT

INTEGRITÄT

KOMMUNIKATION

STUDIER- SCHWIERIGKEITEN

WIE MAN KONFLIKTE LÖST

LÖSUNGEN

UNERWÜNSCHTE EMOTIONEN

DIE BELASTUNG UND DAS TRAUMA

NEGATIVISMUS


Das Scientology Handbuch, - Click here to order

Wie kann mir Scientology helfen bei...?


    Wie kann mir
Scientology
    helfen
         bei...?



Eine soziale Persönlichkeit sitzt oft so in ihren eigenen Schwierigkeiten fest, dass sie nicht sehen kann, dass es möglich ist, sich zu verbessern. Ihre Rückschläge und ihr Elend sind einfach „das Leben“ oder „wie die Dinge eben sein müssen“ . Sie hat überhaupt keine Ahnung, dass so etwas wie eine antisoziale Persönlichkeit existiert oder dass eine (oder mehrere) davon ihr das Leben schwer machten.

Um sich eines solchen Zustandes bewusst zu werden, muss man verstehen, was dieser Zustand ist. Das Folgende sind grundlegende Ausdrücke und Definitionen, die mit der Entdeckung und dem Umgang mit antisozialen Persönlichkeiten und denjenigen, die von ihnen beeinflusst werden, in Verbindung stehen. Diese müssen verstanden werden, um dabei erfolgreich zu sein, persönliche Unterdrückung anzugehen und zu beheben.

Unterdrückerische Person: (Abkürzung „SP“ für engl. Suppressive Person) Das ist eine Person, die versucht, jede verbessernde Aktivität oder Gruppe zu unterdrücken oder zu zerschlagen. Eine unterdrückerische Person unterdrückt andere Leute in ihrer Umgebung. Dies ist die Person, deren Verhalten darauf ausgerichtet ist, verheerend zu sein. „Unterdrückerische Person“ oder ein „Unterdrücker“ ist eine andere Bezeichnung für die „antisoziale Persönlichkeit“ .

Potenzielle Schwierigkeitsquelle: (Abkürzung „PTS“ für engl. Potential Trouble Source) Eine Person, die in irgendeiner Weise mit einer unterdrückerischen Person in Verbindung steht und von ihr nachteilig beeinflusst wird. Sie wird eine potenzielle Schwierigkeitsquelle genannt, da sie für sich selbst und andere eine Menge Schwierigkeiten bereiten kann.

Es ist kein Indikator für eine potenzielle Schwierigkeitsquelle, dass jemand eingeschüchtert oder unfroh aussieht oder Schwierigkeiten mit seinem Chef hat. Diese Dinge zeigen nicht an, ob jemand eine PTS-Person ist. Die Indikatoren sind sehr präzise.

Die PTS-Person steht mit einem SP, der ihr gegenüber antagonistisch ist, in Verbindung. Die unterdrückerische Person lässt die potenzielle Schwierigkeitsquelle im Leben nicht zurechtkommen. Die potenzielle Schwierigkeitsquelle kann daher im Leben oder bei irgendeiner Tätigkeit gut zurechtkommen, und wenn sie dann die unterdrückerische Person trifft – die sie oder ihre Bemühungen irgendwie abwertet oder herabsetzt – oder wenn sie von dieser Person beeinflusst wird, verschlechtert sie sich.

Einer potenziellen Schwierigkeitsquelle geht es gut und dann nicht gut, geht es gut und dann wieder nicht gut. Wenn es ihr nicht gut geht, wird sie manchmal krank.


Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Eine potenzielle Schwierigkeitsquelle hat Zeiten in ihrem Leben, wo es ihr gut geht.

Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Aber wenn die unterdrückerische Person sie beeinflusst, ...

Wie kann mir Scientology helfen bei...?
... beginnt sie sich schlecht zu fühlen. Sie kann krank werden oder Unfälle haben und allgemein schlechter im Leben zurechtkommen.


Von jemandem, der sich in so einem Zustand befindet, wird gesagt, dass er rollercoastert. Der Ausdruck rollercoastern bedeutet, sich zu verbessern und zu verschlechtern – der Person geht es besser, dann wieder schlechter, besser, dann wieder schlechter. Der Name kommt aus dem Englischen und bedeutet „Achterbahn fahren“ , wobei es steil hinauf und dann wieder tief nach unten geht.

Ein anderer Indikator einer potenziellen Schwierigkeitsquelle ist, dass sie in der Gegenwart von Unterdrückung Fehler macht. Wenn eine Person Fehler oder dumme Sachen macht, so ist das ein Zeichen dafür, dass sich in der Umgebung dort eine unterdrückerische Person befindet.

Es gibt auch verschiedene Arten von PTS-Sein. Die grundlegendsten sind wie folgt:


PTS Typ I

Der erste PTS-Typ ist jemand, der in seiner gegenwärtigen Umgebung mit einer unterdrückerischen Person Umgang hat oder in Verbindung steht. Mit „Verbindung“ ist gemeint, dass sie diese Person in ihrer Umgebung hat oder auf irgendeine Art mit ihr in Kommunikation steht, sei es nun durch eine gesellschaftliche oder familiäre Beziehung oder im Arbeitsbereich.

Ein Künstler hat vielleicht einen „Freund“ , der in seiner Nähe herumhängt und in Wirklichkeit eine unterdrückerische Person ist und seine Arbeit und seine Ambitionen abwertet. Der Künstler mag krank werden oder seine Arbeit aufgeben.


Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Die PTS-Person des Typs I hat eine unterdrückerische Person in ihrer gegenwärtigen Umgebung, die versucht, die PTS-Person fertigzumachen, und sie abwertet.


Eine Führungskraft, die eine unterdrückerische Person als Geschäftspartner hat, wird rollercoastern und stellt vielleicht fest, dass sie in ihrer Arbeit Fehler macht, Rückschläge erleidet oder krank wird.

Eine Person kann auch an Verbesserungsaktivitäten teilnehmen, um ihre Fähigkeiten zu steigern und ihr Leben und das anderer zu verbessern. So jemand kann mit einer unterdrückerischen Person in Verbindung stehen. Der SP greift solche Verbesserungsaktivitäten und die Leute an, die daran teilnehmen, denn der Unterdrücker hat einen Horror davor, dass irgendjemand stärker oder fähiger wird.

Daher sind Leute PTS, die enge Beziehungen (wie z.B. eheliche oder familiäre Bindungen) zu Personen haben, die bekanntermaßen Verbesserungsaktivitäten gegenüber antagonistisch eingestellt sind. In der Praxis werden solche Personen von Leuten, die einen übermäßigen Einfluss auf sie haben, ständig einem derartigen Druck ausgesetzt, dass sie nur geringen Fortschritt machen oder sich nur wenig verbessern, und ihr Interesse ist nur darauf gerichtet zu beweisen, dass die antagonistische Person Unrecht hat.


Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Jemand, der mit einer Person eng in Verbindung steht, die sich gegen Selbstverbesserungsversuche wendet, ist PTS.


PTS Typ II

Beim zweiten PTS-Typ wird eine vergangene Unterdrückung durch jemanden oder etwas in der gegenwärtigen Umgebung restimuliert. Wenn jemand restimuliert wird, wird eine schlechte vergangene Erinnerung durch ähnliche Umstände reaktiviert, die in der Gegenwart vorhanden sind und die Umständen in der Vergangenheit annähernd entsprechen. Die Person kann den Schmerz und die Empfindungen, die in der vergangenen Erinnerung enthalten sind, erleben. Im Falle einer PTS-Person des Typs II bräuchte die Person nicht einmal die unterdrückerische Person zu sehen, um PTS zu ihr zu werden, sondern kann es einfach dadurch werden, dass sie etwas sieht, was sie an den Unterdrücker erinnert.

Wenn jemand zum Beispiel von einem Briefträger unterdrückt worden ist und einen Briefkasten sieht, während der Briefträger nicht einmal in der Gegend ist, so könnte das ausreichen, um ihn zum Rollercoastern zu bringen.

Eine PTS-Person des Typs II hat immer einen scheinbaren Unterdrücker, der nicht der Unterdrücker der PTS-Person ist, und bringt die zwei durcheinander; sie verhält sich nur aufgrund von Restimulation als PTS-Person, nicht aufgrund von Unterdrückung.

Eine wichtige Sache, die man wissen muss, ist folgende: Ein Unterdrücker ist immer eine Person, ein Wesen oder eine Gruppe von Wesen. Ein Unterdrücker ist nicht ein Zustand, ein Problem oder eine Schlussfolgerung, eine Entscheidung oder ein Beschluss, der von der Person selbst aufgestellt wird.

Der PTS Typ II wird mit bestimmten Scientology Prozessen in Ordnung gebracht. Diese Prozesse bestehen aus einer genauen Reihe von Fragen, die gestellt werden, oder Anweisungen, die von einem ausgebildeten Praktizierenden der Scientology gegeben werden, um der Person zu helfen, Dinge über sich selbst herauszufinden und ihren Zustand zu verbessern. Wenn ein PTS Typ II Scientology Prozesse erhält, hilft ihm das, den Unterdrücker zu finden und den übermäßigen Einfluss, den der Unterdrücker auf die PTS-Person ausgeübt hat, vollständig zu lindern.


Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Eine PTS-Person des Typs II wird durch jemanden oder durch etwas in der näheren Umgebung an eine unterdrückerische Person aus der Vergangenheit erinnert. Der eigentliche Unterdrücker ist nicht in der Gegenwart vorhanden; dennoch wird sein Einfluss empfunden.


PTS Typ III

In diesem Fall ist der scheinbare SP (unterdrückerische Person) des Typs II über die ganze Welt ausgebreitet und besteht häufig aus mehr als all den Leuten, die es gibt – denn die Person hat manchmal Geister um sich oder Dämonen, und die sind einfach weitere scheinbare SPs, obendrein aber auch eingebildete Wesen.

Man kann die PTS-Person des Typs III hauptsächlich in Irrenanstalten finden. Es hilft ihr am meisten, wenn ihr eine sichere Umgebung zur Verfügung gestellt wird und sie Ruhe und Stille hat, ohne jede Behandlung geistiger Natur. Sie sollte jegliche notwendige medizinische Betreuung erhalten, die nicht unmenschlich ist.


Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Eine PTS-Person des Typs III steht ebenfalls unter dem Einfluss eines Unterdrückers aus der Vergangenheit; ihre gegenwärtige Umgebung steckt für sie jedoch voller Unterdrücker.


Jemand, der PTS ist, ist häufig der Letzte, der diesen Verdacht schöpft. Er mag vorübergehend oder momentan dazu geworden sein. Und es kann sein, dass er nur ganz geringfügig PTS geworden ist. Oder er mag sehr stark PTS sein, und das schon lange Zeit. Der allererste Schritt, um diesen Zustand zu beheben, ist daher, zu einem Verständnis der Grundlagen der Technologie über potenzielle Schwierigkeitsquellen und unterdrückerische Personen zu gelangen, sodass die Situation in Ordnung gebracht werden kann.

Und sie kann in Ordnung gebracht werden.



Die antisoziale Persönlichkeit
Die soziale Persönlichkeit
Grundlegende Ausdrücke und Definitionen
Wie man PTS-Zustände behebt
Vorschläge für weiteres Studium

| Zurück | Inhalt | Weiter |


Wie kann mir Scientology helfen bei...? Related Sites Buchladen Personality Test More Information


| Glossar von Scientology Ausdrücken | Buchladen | Scientology Handbuch |
| Umfrage über diese Scientology Site | Einführende Veranstaltungen |
| Sites bezüglich Scientology |

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa |

© 1996-2011 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen