Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Scientology Handbuch Ähliche Sites Buchladen Persönlichkeitstest Mehr Informationen

BEZIEHUNGEN

DAS ZIEL DES MENSCHEN

FAMILIE

KINDER

KARRIERE

ZIELE IM LEBEN

ABHÄNGIGKEIT

SELBSTSICHERHEIT

INTEGRITÄT

KOMMUNIKATION

STUDIER- SCHWIERIGKEITEN

WIE MAN KONFLIKTE LÖST

LÖSUNGEN

UNERWÜNSCHTE EMOTIONEN

DIE BELASTUNG UND DAS TRAUMA

NEGATIVISMUS


Das Scientology Handbuch, - Click here to order

Wie kann mir Scientology helfen bei...?


    Wie kann mir
Scientology
    helfen
         bei...?



Es gibt einen anderen bedeutenden Faktor, den man beachten muss, wenn man eine erfolgreiche Ehe erschafft oder wenn man eine repariert, deren Zustand sich verschlechtert hat. Dieser Faktor hat ebenfalls mit Kommunikation zu tun – dem Austausch von Ideen zwischen zwei Personen.

Kommunikation ist tatsächlich die Wurzel ehelichen Erfolgs, aus dem eine starke Einheit wachsen kann. Nicht-Kommunikation ist die Klippe, an der das Eheschiff zerschellen wird.

Zunächst einmal sind Männer und Frauen nicht allzu achtsam bei der Entscheidung, „wen sie aus heiterem Himmel heiraten“ . Hat man keinerlei Grundausbildung über Neurose, Psychose oder wie man einen guten Koch oder einen guten Geldverdiener beurteilen soll, dann ist diese knifflige und trügerische und nicht immer leicht identifizierbare Sache, genannt „Liebe“ , der einzige Leitfaden bei der Partnerwahl. Man kann nicht von einer Gesellschaft, die sich oberhalb der Stufe von Ameisen befindet, erwarten, dass sie sich gegenüber einer so grundlegend unpraktischen Institution wie der Ehe praktisch verhält. Es ist daher nicht erstaunlich, dass die Wahl des falschen Partners derart ungezwungen geschieht.

Es gibt jedoch nicht nur Wege, einen Ehepartner auszuwählen, sondern auch, um den Fortbestand dieser Ehe zu garantieren. Diese Wege sind einfach. Sie sind alle von Kommunikation abhängig.

Der Ehemann und die Ehefrau sollten sich hinsichtlich Denkvermögen und geistiger Gesundheit auf ähnlicher Ebene befinden, um eine erfolgreiche Ehe führen zu können. In der westlichen Kultur wird erwartet, dass Frauen sich in den Geisteswissenschaften (kulturellen Studien wie zum Beispiel Sprache, Literatur, Philosophie und Kunst) und den Wissenschaften einigermaßen auskennen. Es ist leicht, den Bildungshintergrund eines potenziellen Ehepartners festzustellen. Es ist nicht so leicht, seine Fähigkeiten hinsichtlich der Zweiten Dynamik oder seine geistige Gesundheit einzuschätzen. (Eine Dynamik ist ein Drang zum Dasein in einem Lebensbereich. Die Zweite Dynamik ist der Drang zum Dasein als eine zukünftige Generation. Sie hat zwei Unterteilungen: Sex und die Familieneinheit. Kapitel 2 dieses Buches behandelt das Thema der Dynamiken.)

In der Vergangenheit wurden Anstrengungen unternommen, mit Tintenklecksen, quadratischen Blöcken und Murmeln die geistige Gesundheit bei Menschen festzustellen. Die sich daraus ergebenden Ziffern mussten mit einer Kristallkugel persönlich interpretiert werden und dann noch einmal auf Anwendung hin interpretiert werden.

In Scientology gibt es einen Test der geistigen Gesundheit und der vergleichbaren geistigen Gesundheit, der so einfach ist, dass jeder ihn anwenden kann. Wie groß ist die Kommunikationsverzögerung der Person? Verzögerung bedeutet eine Pause zwischen Geschehnissen. Wenn der Person eine Frage gestellt wird, wie lange braucht sie, um darauf zu antworten? Wenn eine Bemerkung an sie gerichtet wird, wie lange braucht sie, um sie zu registrieren und darauf zu antworten? Die Zeit, die verstreicht, nennt man Kommunikationsverzögerung. Die schnelle Antwort zeugt von dem schnellen und dem geistig gesunden Verstand, vorausgesetzt, dass die Antwort folgerichtig ist. Die langsame Antwort zeugt von weniger Fähigkeit und weniger geistiger Gesundheit. Ehepartner, die die gleiche Kommunikationsverzögerung haben, werden miteinander auskommen. Wo der eine Partner schnell ist und der andere langsam, wird die Situation für den schnellen Partner unerträglich werden und elend für den langsamen. Außerdem wird Scientology, wenn sie angewandt wird, bei dem schnellen Partner rascher wirken, und die Verschiedenheit der beiden wird durch das Prozessing über die Fähigkeit der beiden hinauswachsen, mit der Angelegenheit fertig zu werden.

Wie man ein Ehepaar auditiert und dafür sorgt, dass es eine Ehe bleibt, ist ein Problem, für das viele Auditoren gerne die Lösung hätten. Es ist kein allzu schweres Problem. Man nimmt einfach zuerst den Partner mit der großen Kommunikationsverzögerung und auditiert ihn als ersten, denn das wird der schwierigere, längere Fall sein. Indem man den langsameren schneller macht, gleicht man ihn dem Partner an, der eine kurze Kommunikationsverzögerung hat, und keine Einwände werden auftreten. Wenn der schnelle Partner für Prozessing ausgewählt wird oder wenn beide zur gleichen Zeit mit dem Prozessing anfangen, wird das Verhältnis nicht verringert, sondern vergrößert, und ein Bruch in der Ehe wird folgen.

Die Reparatur einer Ehe, die am Scheitern ist, erfordert nicht immer das Auditieren der Ehepartner. Es kann sein, dass ein anderer Faktor der Familie die Szene mit beeinflusst. Das kann in Gestalt eines Verwandten sein, zum Beispiel der Schwiegermutter. Wie löst man diesen Faktor? Dies ist wiederum einfach. Bei Schwierigkeiten in der Familie mag die Schwiegermutter verantwortlich dafür sein, dass die Kommunikationskanäle abgeschnitten werden oder die Kommunikation abgelenkt wird. Der eine oder der andere der Partner ist dann von dem Kommunikationskanal, zu dem er gehört, abgeschnitten. Er fühlt dies und wehrt sich heftig dagegen.

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, Kommunikation abzuschneiden, und das passiert, wenn Eifersucht ins Spiel kommt. Sie ist der größte Faktor beim Auseinanderbrechen von Ehen. Eifersucht entsteht aufgrund der Unsicherheit der eifersüchtigen Person; die Eifersucht mag begründet sein oder auch nicht. Diese Person hat Angst vor versteckten Kommunikationslinien und wird jeden Versuch unternehmen, sie aufzudecken. Das bewirkt beim anderen Partner das Gefühl, seine Kommunikationslinien seien abgeschnitten, denn er fühlt sich berechtigt, offene Kommunikationslinien zu haben, während sein Ehepartner darauf besteht, dass er viele von ihnen schließt. Die daraus entstehenden Auseinandersetzungen sind heftig, wie durch die Tatsache gezeigt wird, dass Versicherungsfirmen in einem Beruf, in welchem Eifersucht existiert, wie beispielsweise der Schauspielerei, keine Policen ausstellen – die Selbstmordrate ist zu hoch.

Bei jemandem, der eifersüchtig ist, ist bezüglich Kommunikationen etwas verkehrt. Wenn man den Partner auswählt, der zuerst auditiert werden soll, sollte der Auditor die eifersüchtige Person auswählen.

Das Thema der Anwendung von Scientology hinsichtlich der Ehe könnte selbst in vielen Kapiteln nicht ausreichend beschrieben werden. Hier werden jedoch die grundlegenden Anhaltspunkte zu einer erfolgreichen Ehe gegeben – kommunizieren Sie!



Was ist die Ehe?
Moralregeln und Übertretungen
Abhilfen
Kommunikation in der Ehe
Vorschläge für weiteres Studium

| Zurück | Inhalt | Weiter |


Wie kann mir Scientology helfen bei...? Related Sites Buchladen Personality Test More Information


| Glossar von Scientology Ausdrücken | Buchladen | Scientology Handbuch |
| Umfrage über diese Scientology Site | Einführende Veranstaltungen |
| Sites bezüglich Scientology |

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa |

© 1996-2011 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen