Scientology Handbuch Ähliche Sites Buchladen Persönlichkeitstest Mehr Informationen

BEZIEHUNGEN

DAS ZIEL DES MENSCHEN

FAMILIE

KINDER

KARRIERE

ZIELE IM LEBEN

ABHÄNGIGKEIT

SELBSTSICHERHEIT

INTEGRITÄT

KOMMUNIKATION

STUDIER- SCHWIERIGKEITEN

WIE MAN KONFLIKTE LÖST

LÖSUNGEN

UNERWÜNSCHTE EMOTIONEN

DIE BELASTUNG UND DAS TRAUMA

NEGATIVISMUS


Das Scientology Handbuch, - Click here to order

Wie kann mir Scientology helfen bei...?


    Wie kann mir
Scientology
    helfen
         bei...?



Man hat lange nach dem Ziel des Menschen, nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner all seines Schaffens, dem dynamischen Prinzip seines Daseins, gesucht. Sollte man eine Antwort darauf finden, so würden sich daraus unvermeidlich viele weitere Antworten ergeben. Sie würde alle Erscheinungen des Verhaltens erklären, sie würde zur Lösung der Hauptprobleme des Menschen führen – und sie müsste vor allem praktisch brauchbar sein.

Eine solche Antwort wurde entdeckt. Sie lautet:

Das dynamische Prinzip des Daseins ist Überleben.

Das Ziel des Lebens kann als unendliches Überleben betrachtet werden. Wie sich beweisen lässt, gehorcht der Mensch als eine Lebensform in all seinen Handlungen und Absichten dem einen Befehl: „Überlebe!“

Es ist kein neuer Gedanke, dass der Mensch überlebt. Neu ist der Gedanke, dass er nur durch Überleben motiviert ist.

Dass sein einziges Ziel Überleben ist, bedeutet nicht, dass er der bestmögliche Überlebensmechanismus ist, den das Leben erreicht hat oder noch entwickeln wird. Das Ziel der Dinosaurier war ebenfalls Überleben, dennoch sind sie ausgestorben.

Dem Befehl „Überlebe!“ zu gehorchen bedeutet nicht, dass jeder Versuch, ihm nachzukommen, stets erfolgreich ist. Veränderungen der Umgebung, Mutation (eine Veränderung der Form oder des Wesens von etwas) und viele andere Dinge wirken dagegen, dass irgendein Organismus unfehlbare Überlebenstechniken oder eine unfehlbare Überlebensform erreicht.

Was wären für die verschiedenen Lebensformen die bestmöglichen Überlebensmerkmale? Sie müssten verschiedene Grundeigenschaften haben, die von einer Art zur anderen ebenso abweichen, wie sich eine Umwelt von der anderen unterscheidet.

Das ist wichtig, denn früher hat man sich kaum überlegt, dass eine Reihe von Überlebensmerkmalen einer Gattung für eine andere Gattung keine Überlebensmerkmale darstellen würde.

Die Überlebensmethoden lassen sich unter den Begriffen Ernährung, Schutz (im defensiven und offensiven Sinn) und Fortpflanzung zusammenfassen. Es gibt keine Lebensformen, die einer Lösung dieser Probleme entbehrten. Jede Lebensform irrt auf die eine oder andere Weise, indem sie zu lange an einem Merkmal festhält oder Merkmale entwickelt, die zu ihrem Aussterben führen können. Doch die Entwicklungen, die eine erfolgreiche Lebensform hervorbringen, sind weitaus eindrucksvoller als ihre Fehler. Naturforscher und Biologen sind kontinuierlich dabei, eine Antwort für die Merkmale der einen oder der anderen Lebensform zu finden, indem sie entdecken, dass es vielmehr die Notwendigkeit als eine Laune ist, die solche Entwicklungen steuert. Die Scharniergelenke der Muschel, das beeindruckende „Gesicht“ auf den Flügeln des Schmetterlings dienen dem Überleben.

Die Ziele des Menschen stammen somit vom ungeteilten Ziel, durch Eroberung des materiellen Universums zu überleben. Der Erfolg seines Überlebens wird anhand des allgemeinen Überlebens aller gemessen.



Das Ziel des Menschen
Die Dynamiken
Der einzelne und seine Dynamiken
Vorschläge für weiteres Studium

| Zurück | Inhalt | Weiter |


Wie kann mir Scientology helfen bei...? Related Sites Buchladen Personality Test More Information


| Glossar von Scientology Ausdrücken | Buchladen | Scientology Handbuch |
| Umfrage über diese Scientology Site | Einführende Veranstaltungen |
| Sites bezüglich Scientology |

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa |

© 1996-2011 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen