Scientology Handbuch Ähliche Sites Buchladen Persönlichkeitstest Mehr Informationen

BEZIEHUNGEN

DAS ZIEL DES MENSCHEN

FAMILIE

KINDER

KARRIERE

ZIELE IM LEBEN

ABHÄNGIGKEIT

SELBSTSICHERHEIT

INTEGRITÄT

KOMMUNIKATION

STUDIER- SCHWIERIGKEITEN

WIE MAN KONFLIKTE LÖST

LÖSUNGEN

UNERWÜNSCHTE EMOTIONEN

DIE BELASTUNG UND DAS TRAUMA

NEGATIVISMUS


Das Scientology Handbuch, - Click here to order

Wie kann mir Scientology helfen bei...?


    Wie kann mir
Scientology
    helfen
         bei...?



Unter den vielen Arten von Beiständen in Scientology gibt es einen, der Gelenke und die Wirbelsäule wieder einrichten kann.

Er wird als Nerven-Beistand bezeichnet.

Chiropraktisches Einrichten der Wirbelsäule ist oft erfolgreich. Aber manchmal geht die Wirbelsäule wieder aus ihrer Position und muss immer wieder eingerichtet werden. Der Nerven-Beistand wurde tatsächlich als Gefälligkeit für Chiropraktiker entwickelt, von denen ihn nun viele verwenden.

In unserer Theorie sind es die Nerven, die die Muskeln gespannt halten, die dann wiederum die Wirbelsäule an falscher Stelle halten.

Es gibt zwölf große Nerven, die die Wirbelsäule einer Person hinunterlaufen und sich von der Wirbelsäule weg über beide Seiten der Schultern und des Rückens ausbreiten. Diese zwölf Nerven verzweigen sich in kleinere Nervenkanäle und Nervenenden. Nerven wirken auf die Muskeln ein und können, wenn sie ständig angespannt sind, die Wirbelsäule und andere Teile des Körperbaus aus ihrer Position ziehen.

Nerven befördern den Schock von heftigen Stößen. Solch ein Schock sollte sich auflösen, jedoch tut er es selten vollständig. Nerven geben Befehle an Muskeln. Mit einem Stoß beginnt eine Energiewelle die Nervenkanäle hinabzufließen. Dann, von den kleinen Enden der Nervenkanäle aus, dreht sich die Energiewelle um, und das Resultat ist eine Energieschwellung, die auf halbem Weg den Kanal entlang stehenbleibt. Dies ergibt, was eine „stehende Welle“ genannt wird. Sie steht einfach da und bewegt sich nirgendwohin.


Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Stehende Energiewellen entstehen, wenn der Schock eines Aufpralls in einem Nervenkanal blockiert ist.


Der Nerven-Beistand besteht darin, die stehenden Wellen in den Nervenkanälen des Körpers sanft freizusetzen, was die Kommunikation mit dem Körper verbessert und dem Wesen Erleichterung bringt.


Verfahren

1. Lassen Sie die Person sich mit dem Gesicht nach unten auf einem Bett oder einem Klappbett niederlegen. Dann streichen Sie mit Ihren zwei Zeigefingern eng an der Wirbelsäule herunter, auf beiden Seiten, ziemlich rasch, aber nicht sehr stark. Diese Aktion wird daraufhin zweimal wiederholt.

2. Dann drehen Sie Ihre ursprüngliche Aktion um, indem Sie mit Ihren zwei Fingern denselben Kanälen die Wirbelsäule hinauf folgen. Dies wird dreimal gemacht.

3. Nun streichen Sie über die Nervenkanäle mit Ihren fächerartig gespreizten Fingern, indem Sie beide Hände zur gleichen Zeit verwenden. Streichen Sie von der Wirbelsäule weg und zu den Seiten des Körpers hin, indem Sie den Nervenkanälen folgen, wie es auf der Photographie auf der gegenüberliegenden Seite dargestellt ist. Sobald Sie den gesamten Rücken auf diese Weise erfasst haben (Sie arbeiten vom oberen Ende der Wirbelsäule zum tiefsten Punkt der Wirbelsäule herunter), wiederholen Sie diesen Schritt zwei weitere Male.

4. Man dreht nun die Richtung seiner Striche um, sodass sie in die Richtung auf die Wirbelsäule zurückgehen.

5. Lassen Sie die Person sich nun umdrehen, sodass sie mit dem Gesicht nach oben liegt. Fahren Sie unter Verwendung beider Hände fort, parallel zu den Nervenkanälen zu streichen, herum zur Vorderseite des Körpers.

(Hinweis: Während Sie den Nervenkanälen zur Körpervorderseite herum folgen, streichen Sie nur bis zu den Pfeilspitzen auf der unteren Photographie auf der gegenüberliegenden Seite. Die Nervenkanäle, die behandelt werden, erstrecken sich nicht über den Brustkorb oder Bauch, daher wird das Streichen nicht über diesen Bereichen durchgeführt.)

6. Dann drehen Sie die Richtung auf eben diesen Nervenkanälen um.

(Hinweis: Während Sie den Nervenkanälen in Schritt 6 folgen, beginnen Sie an den angezeigten Punkten an den Pfeilspitzen in der unteren Photographie auf der gegenüberliegenden Seite mit dem Streichen und streichen zum Rücken hin.)

7. Nun streichen Sie die Arme und Beine herunter.

Die Person dreht sich wieder um, mit dem Gesicht nach unten, und liegt auf ihrem Bauch, und Sie beginnen erneut bei Schritt 1.

Dieses Verfahren wird fortgesetzt, bis die Person eine Erkenntnis hat oder einige Erleichterung zum Ausdruck bringt und sehr gute Indikatoren hat. Sie mag auch die Erfahrung machen, dass ein Knochen sich wieder an die richtige Stelle begibt, oft begleitet von einer Art dumpf-knallendem Geräusch. An diesem Punkt sollte der Nerven-Beistand für diese Sitzung beendet werden.

Der Nerven-Beistand sollte täglich wiederholt werden, bis alle stehenden Wellen freigesetzt sind.



Streichen Sie entlang der Nervenkanäle, die von der Wirbelsäule abzweigen und um den Körper herum zur Vorderseite verlaufen.


Wenn eine Person mit dem Gesicht nach oben liegt, streichen Sie nur so weit, wie es die Pfeile anzeigen.

Wie kann mir Scientology helfen bei...?

Wie kann mir Scientology helfen bei...?
Indem Sie die stehenden Wellen freisetzen, kann ein Nerven-Beistand die Kommunikation zwischen dem Thetan und dem Körper wiederherstellen, die Muskeln entspannen und die Wirbelsäule und Gelenke in Ordnung bringen.



Die Faktoren der Beistände
Wie man einem Einzelnen hilft, sich selbst zu heilen
Kontakt-Beistand
Berührungs-Beistand
Nerven-Beistand
Der Körper-Kommunikationsprozess
Lokalisierungs-Beistand
Wie man jemand nüchtern macht
Beistand für eine bewusstlose Person
Vorschläge für weiteres Studium

| Zurück | Inhalt | Weiter |


Wie kann mir Scientology helfen bei...? Related Sites Buchladen Personality Test More Information


| Glossar von Scientology Ausdrücken | Buchladen | Scientology Handbuch |
| Umfrage über diese Scientology Site | Einführende Veranstaltungen |
| Sites bezüglich Scientology |

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa |

© 1996-2011 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen