Scientology Handbuch Ähliche Sites Buchladen Persönlichkeitstest Mehr Informationen

BEZIEHUNGEN

DAS ZIEL DES MENSCHEN

FAMILIE

KINDER

KARRIERE

ZIELE IM LEBEN

ABHÄNGIGKEIT

SELBSTSICHERHEIT

INTEGRITÄT

KOMMUNIKATION

STUDIER- SCHWIERIGKEITEN

WIE MAN KONFLIKTE LÖST

LÖSUNGEN

UNERWÜNSCHTE EMOTIONEN

DIE BELASTUNG UND DAS TRAUMA

NEGATIVISMUS


Das Scientology Handbuch, - Click here to order

Wie kann mir Scientology helfen bei...?


    Wie kann mir
Scientology
    helfen
         bei...?



Ein weiterer sehr wichtiger Faktor der Technologie der dritten Partei sind falsche Berichte. Falsche Berichte sind geschriebene oder gesprochene Aussagen, die sich als unbegründet oder täuschend herausstellen oder die absichtlich Lügen enthalten.

Wir wissen, dass eine dritte Partei für eine jegliche Streitigkeit notwendig ist.

Bei der Überprüfung mehrerer Störungen in Organisationen wurde festgestellt, dass die dritte Partei, selbst bei intensiver Untersuchungsarbeit, vollständig übersehen werden kann.

Eine dritte Partei fügt Schaden zu und richtet bei Einzelnen und Gruppen Chaos an, indem sie über andere falsche Berichte abgibt.

In mehreren Fällen hat eine Organisation mehrere unschuldige Mitarbeiter verloren. Sie wurden in dem Versuch, Verstimmungen zu lösen, entlassen oder diszipliniert. Die Aufregung setzte sich jedoch fort, und der Bereich wurde aufgrund der Entlassungen sogar noch mehr aus dem Gleichgewicht gebracht.

Indem man dies noch weiter zurückverfolgt, stellt man fest, dass die wirkliche dritte Partei, die am Ende schließlich aufgedeckt wurde, durch falsche Berichte erreichte, dass Leute abgeschossen wurden.

Eine einzige Quelle davon sieht wie folgt aus:

Mitarbeiter X macht einen Fehler. Er ist sehr wütend und wehrt sich dagegen, dass er angeklagt wird. Er schiebt die Schuld für seinen Fehler jemand anderem in die Schuhe. Dieser andere wird bestraft. Mitarbeiter X lenkt die Aufmerksamkeit durch verschiedene Mittel, einschließlich der falschen Beschuldigung von anderen, von sich selbst ab.

Dies ist eine Dritte-Partei-Aktion, die darin resultiert, dass eine Menge Leute beschuldigt und bestraft werden und dass die wirkliche dritte Partei unentdeckt bleibt.

Der fehlende Punkt im Rechtssystem ist hier, dass die bestraften Personen nicht ihren Beschuldigern gegenübergestellt worden waren und dass ihnen die wirkliche Anklage nicht angegeben worden war und sie sich ihr daher nicht stellen konnten.

Ein weiterer Fall wäre eine dritte Partei, die einfach Lügengeschichten verbreitet und Anschuldigungen erhebt, aus Böswilligkeit oder aus irgendeinem noch niederträchtigeren Motiv heraus. Dies wäre eine gewöhnliche Dritte-Partei-Aktion. Sie beruht in der Regel auf falschen Berichten.

Eine weitere Situation entsteht, wenn eine Führungskraft eines Bereiches, die es nicht schafft, dass ein Bereich in Ordnung gebracht wird, Ermittlungen anzustellen beginnt, falsche Berichte von seiten einer dritten Partei darüber bekommt, Leute demgemäß bestraft und die wirkliche dritte Partei vollständig übersieht. Dies verstimmt den Bereich noch mehr.

Die Grundlage aller Dritte-Partei-Aktivitäten, die wirklich Schwierigkeiten bereiten, sind also falsche Berichte.

Es kann auch falsche Wahrnehmung geben. Man sieht Dinge, die nicht existieren, und berichtet sie als „Tatsache“ .

Wir sehen somit, dass wir in einer Ermittlung leicht einer Kette falscher Berichte nachgehen können.

In mindestens einem Falle hatte die dritte Partei (die erst entdeckt wurde, nachdem es sehr offensichtlich war, dass nur sie zwei Bereiche der Organisation, einen nach dem anderen, ruiniert haben konnte) die folgenden Merkmale:

1. Sie machte in ihren eigenen Unternehmungen Fehler,

2. bestritt wütend jegliche Berichte, die über sie eingereicht wurden,

3. veränderte zwanghaft alles, wenn sie einen Bereich übernahm,

4. machte falsche Berichte über Aktionen, indem sie andere beschuldigte, und

5. hatte eine hohe Ausfallquote von Mitarbeitern in ihrem Bereich.

Diese Dinge sind nicht unbedingt allen dritten Parteien gemeinsam, aber sie geben Ihnen eine Vorstellung davon, was vor sich gehen kann.

Durch Erfahrung mit Ethik- und Rechtsangelegenheiten in Gruppen ist es offensichtlich, dass die wirkliche Quelle von Störungen in einem Bereich falsche Berichte sind, die angenommen wurden und auf deren Grundlage gehandelt wurde, ohne den Beschuldigten mit sämtlichen Anklagen und mit seinen Beschuldigern gegenüberzustellen.

Jemand mit einer gewissen Autorität innerhalb einer Gruppe sollte nicht irgendeine Anschuldigung annehmen und auf deren Grundlage handeln. Dies zu machen untergräbt die Sicherheit der Einzelnen und aller. Man könnte damit beginnen, sich zu weigern, auf der Grundlage irgendwelcher Informationen zu handeln, es sei denn, es erweist sich aufgrund persönlich durchgeführter Untersuchung, dass diese Informationen nicht auf den Aktionen irgendeiner dritten Partei beruhen.

Wenn jemandem, der einer beliebigen Unternehmung vorsteht, eine Anschuldigung oder „Beweise“ vorgelegt werden, sollte er eine Ermittlung in Bezug auf falsche Berichte und falsche Wahrnehmungen durchführen. Auf diese Weise kann man dann solche Berichte verifizieren und somit zu der wahren Ursache der Schwierigkeit gelangen und es vermeiden, Leute zu disziplinieren, die möglicherweise unschuldig sind.

Recht würde daraus bestehen, dass man sich weigert, irgendeinen Bericht anzunehmen, der nicht durch tatsächliche, unabhängige Daten erhärtet ist, und darauf zu achten, dass über all solche Berichte eine Ermittlung angestrengt wird und dass es bei allen Ermittlungen dazu gehört, dass der Angeklagte mit der Beschuldigung und, wo es sich machen lässt, mit dem Beschuldiger konfrontiert wird, bevor irgendeine disziplinarische Maßnahme unternommen oder irgendeine Bestrafung zugewiesen wird.

Dies mag zwar die Verfahrensabläufe des Rechtssystems verlangsamen, aber die persönliche Sicherheit des Einzelnen ist völlig davon abhängig, dass über jede Anschuldigung die volle Wahrheit festgestellt wird, bevor irgendwelche Maßnahmen ergriffen werden.



Das Gesetz der dritten Partei
Weitere Entdeckungen
Wie man eine dritte Partei findet
Vorschläge für weiteres Studium

| Zurück | Inhalt | Weiter |


Wie kann mir Scientology helfen bei...? Related Sites Buchladen Personality Test More Information


| Glossar von Scientology Ausdrücken | Buchladen | Scientology Handbuch |
| Umfrage über diese Scientology Site | Einführende Veranstaltungen |
| Sites bezüglich Scientology |

| L. Ron Hubbard - Ausbildung | Scientology (Deutsch) | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Erkennungszeichen der Dianetik und der Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Scientology Home Page | Scientolgy - Österrich | Scientology in Europa |

© 1996-2011 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Zeichen